English
Johannes Kreidler Komponist

Audioguide (2013/14)

Musiktheater, produziert von den Darmstädter Ferienkurse für Neue Musik, dem Ultima Festival Oslo und dem Fonds experimentelles Musiktheater NRW

Dauer: Sieben Stunden

Tammo Messow, Tom Pilath, Andrea Seitz, Peer Blank
neoN Ensemble: Heloisa Amaral, Inga Byrkeland, Karin Hellqvist, Ane Marthe Holen, Yumi Murakami, Kristine Tjögersen
Wieland Hoban + Philipp Blume
Ruben Mattia Santorsa, Eric Moreira
Felix Dreher, Sound | Littlebit Production
NMZ-Media + Ole Hübner

   

Einige Szenen und Teile sind auch als einzelne Videos auf YouTube zu sehen.

Hier gibt es ein Interview mit Johannes Kreidler über Audioguide.

 

----------------

Audioguide ist eine inszenierte Talkshow über ästhetische Effekte des Terrorismus, turbokapitalistische Kunstproduktion, hypermoderne Zahlen, Musikpsychologie, Feminismus, die Kreisbewegung, Hass auf Altes, Sozialnetzwerkdiskussionen politischer Kunstaktionen, Schönheitsideale, Waldgang, Geld, virtuelle Fremdarbeit, Macbeth, Stockhausen, Derrida, und über die funktionale Differenzierung der Gesellschaft.

Zeitgleich ist es eine Konzeptualismus-Oper, Sonatas and Interludes für präpariertes Hören, Formatexposition und Praxis des erweiterten Musikbegriffs.

Triggerwarnungen:
Eine große Menge Geigen wird zerstört

FSK 18

Das Stück dauert 7 Stunden, es gibt keine Pause (Ein- und Ausgehen ist möglich).

++

Audioguide is a staged talk show about aesthetic effects of terrorism, turbo-capitalist art pro duction, hypermodern numbers, music psychology, feminism, circular movement, hatred of old things, social media conversations about political performance art, ideals of beauty, forest outings, money, virtual foreign labor, Macbeth, Stockhausen, Derrida, and the functional specialization of society.

At the same time it is a conceptualist opera, Sonatas and Interludes for prepared hearing, format exposition and the practice of an expanded definition of music.

Trigger warning:
A large amount of violins will be destroyed

FSK 18

The piece lasts for 7 hours, without a break (coming and going is possible).

-------------------

Texte über Audioguide:

"The beautiful and the political", von Lauren Redhead, Contemporary Music Review 34 (2015)

"Imaginary Musical Radicalism and the Entanglement of Music and Emancipatory Politics", von Federico Reuben, Contemporary Music Review 34 (2015)

"Music in the Abyssal Maw of Autophagia", von Seth Kim-Cohen (Polygraph, 2016)

"Darmstadt und das schwarze Loch der Verblödung", von Jonas Reichert (Blatt 3000, 2014)

"Audioguide. Johannes Kreidler: Musik als streitbare Bühnenkunst der Gegenwart", von Bernhard Günther (Positionen 101, 2014)

Kreidler (1), von Monika Pasiecznik (auf polnisch)

Kreidler (2), von Monika Pasiecznik (auf polnisch)

"Konzept und ästhetische Erfahrung - Strategien konzeptueller Musik", von Tobias Schick, in Seiltanz 11

"Darmstadt's New Wave Modernism", von Celeste Oram (Tempo 69)

Besprechung auf SWR2 (B. Zimmermann und C. Haffter), November 2014

Besprechung des ersten Aktes, von Stefan Hetzel, Weltsicht aus der Nische 2014