German
Johannes Kreidler Composer

piano piece #3 (2004)

for piano and live electronics

Duration: 9'20"

fp: 21.12.2004 Den Haag, Koninklijk Konservatorium; Red Wierenga, Klv.

[score as pdf]

Programmtext

Die Serie der Klavierstücke behandelt spezifische Möglichkeiten des Klavierklanges und -spieles. Das können streng immanente sein (Klavierstück 1 und 2) wie auch externalisierte, wenn das Klavier als objektiviertes Medium mit elektronischer Klangverarbeitung konfrontiert wird (Klavierstück 3 - 5).

In Klavierstück 3 verfolgt die Elektronik die Bewegungen des Klaviers quasi wie ein Laserpointer. Was am Klavier immer diskrete chromatische Schritte sind, wird in der Elektronik in Glissandi umgerechnet.

The series of Piano Pieces:
Piano Piece 1
Piano Piece 2
Piano Piece 3
Piano Piece 5
Piano Piece 6